Die „Tee-Sanduhr“ – geniales Design für Teezubereitung!

tea_time8 (1)Wie du, habe ich bis vor kurzem noch gar nichts davon gehört oder gesehen. Und das obwohl es tatsächlich schon ein paar Jahre alt ist! Auch wenn es nicht mehr das Aktuellste ist, muss ich es einfach in meinen Blog erwähnen, da das Design und die Idee einfach unglaublich kreativ und innovativ ist. Teekanne, Teesieb, Teeuhr und Teetasse sind praktisch zu einem Objekt verschmolzen und erschafft eine total einfache Art der Teezubereitung.

So einfach funktioniert es:

Eines der beiden Gläser wird von Objekt gelöst und mit Teeblättern und heißem Wasser befüllt. Anschließend fügt man die beiden Hälften wieder zusammen und stellt das ganze Ding auf den Kopf. Nun kann der Tee erstmal in Ruhe ziehen…

tea-timer-flip-glass

In der Mitte kann wie bei einer Teeuhr die Zeit eingestellt werden, wie lange denn der Tee ziehen soll. 3 Minuten Ziehzeit für den grünen Tee, wie auf der Abbildung, ist aber etwas zu viel! Der Rest funktioniert völlig automatisch und man braucht sich um nichts mehr zu kümmern!

tea_time8

Nach Ablauf der Ziehzeit setzt die „Sanduhr-Funktion!“ ein. Der fertige Tee läuft nun einfach in den unteren Behälter, wie bei einer Sanduhr, und ist trinkbereit! Das einzige was man jetzt noch zu tun hat ist den Tee zu genießen!

tea_time

Designer: Pengtao Design
Quelle: Yanko Design
Quelle: dornob

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die „Tee-Sanduhr“ – geniales Design für Teezubereitung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s