Tolles Design! – The Tea Makers of London

Ich hab‘ mir gestern ein kleines Paket von „The Tea Makers of London“ schicken lassen mit einer Dose Pai Mu Tan – einer meiner Lieblingstees übrigens. Wie schon oft hab ich diesen Tee rein wegen der Verpackung ausgewählt. Wer schon ein paar Posts von mir gelesen hat, sollte wissen, dass ich total auf Verpackungsdesign stehe und mich an tollen Design richtig aufgeilen kann! Aber das wird jetzt hier ein bisschen zu privat! Haha.
Nun, bevor ich wieder Details über das Design der Teedose zum Besten gebe, will ich kurz über den Inhalt sprechen. „Tolles Design! – The Tea Makers of London“ weiterlesen

Advertisements

All i Need – Teegetränk

Heute will ich wieder ein kleines Review zu einen Teegetränk teilen und dabei wie immer auch ein bisschen auf die Design-Elemente eingehen. Als Fan von Produktdesign komm‘ ich da leider selbst auf einem Teeblog nicht daran vorbei!

all-i-need-Logo.jpg.pagespeed.ce.-sEW-g-GDw

Was sollte man zuerst mal über das Produkt wissen? All i need wurde von Thomas Miksits und Alexander Jiresch erfunden und ist ein Getränk eines österreichischen Unternehmens. Das Besondere ist, dass sie das Teegetränk bereits mit einer reduzierten Verpackung auf den Markt brachten und somit auch in Österreich die ersten minimalistischen Verpackungsdesigns entstehen. „All i Need – Teegetränk“ weiterlesen

Little Miracles – getestet!

Seit einiger Zeit fällt mir in den Supermärkten auf, dass es vergleichsweise sehr viele Teegetränke zu kaufen gibt, vergleicht man das Angebot mit vor wenigen Jahren. Ja gut, Eistee mit Pfirsichgeschmack oder ähnliches gibt es schon seit ich denken kann. Aber ich sehe immer häufiger „gesunde“ Getränke auf Grün- oder Weißteebasis. Ich habe die verschiedenen Flaschen zwar immer nebenbei wahrgenommen, war aber von dem gesund wirkenden Aussehen nie besonders überzeugt. Egal. Heute wollte ich dann doch mal eines dieser Produkte probieren und habe einfach nach einem x-beliebigen gegriffen, was mich gut angesehen hat. Auswahl gibt es mittlerweile ja genug.

Im Einkaufswagen ist letztendlich ein Getränk von der Marke Little Miracles gelandet. Scheint relativ neu auf dem Markt zu sein. Zumindest hab‘ ich davon bis jetzt weder etwas gesehen noch gehört. Von der Marke gab es verschiedene Sorten, aber nur diese war mit grünem Tee, weswegen ich dann auch dazu gegriffen habe. Zurück zum Thema!
Rein vom optischen spricht mich die Flasche positiv an. Das Design wirkt naturnahe, biologisch und seriös. „Little Miracles – getestet!“ weiterlesen

Sonnentor – Probier mal NICHT!

Für mich ist es wichtig immer für neue Teesorten, egal ob Kräuter, Früchte oder eben richtigen grünen Tee, offen zu sein und sich an neuen Entdeckungen zu erfreuen. Ich bevorzuge zwar losen Tee, habe aber kein Problem damit auch Tee aus Aufgussbeutel zu trinken. Mit dieser Einstellung bin ich also auf eine „probier mal“-Packung von Sonnentor gestoßen, die eine beachtliche Anzahl an verschiedenen Teesorten in Aufgussbeuteln enthält, und zwar genau 20 Stück.  Nun denkt man selbstverständlich eine fette Auswahl an Tees zu erhalten, durch die man sich probieren kann und jedes mal neue Geschmäcker kennenlernt. Immerhin kann man sich unter anderem auf beispielsweise folgende freuen: grüner Tee, Ingwertee, Rooibostee, Käsepappeltee, diverse Früchte- und Kräuterteemischungen. Tja meine Freunde, die Wahrheit sieht leider anders aus. „Sonnentor – Probier mal NICHT!“ weiterlesen